Bringe Deinen Darm wieder ins Gleichgewicht

Hast Du Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Reizdarm oder Dünndarmfehlbesiedlung (SIBO)? 

Oder weißt Du einfach nicht mehr was Du essen sollst, weil Du so vieles nicht verträgst?

Dann bist Du hier richtig! Gemeinsam bringen wir Deinen Darm wieder ins Gleichgewicht.

Ich war selbst betroffen und kann Dir die Fehler, die ich gemacht habe, ersparen, wenn Du mich lässt.

Erkennst du dich hier wieder? 

 

  • Leidest Du unter Unverträglichkeiten oder Allergien?
  • Bist Du oft müde?
  • Plagen Dich Haarausfall oder Akne?
  • Beeinträchtigen Stimmungsschwankungen Dein Leben?
  • Oder sind es „nur“ Verdauungsprobleme, die Dich belasten?
  • Weißt Du nicht mehr was Du überhaupt noch essen kannst?

Manchmal reicht eine Ernährungsumstellung allein aus, damit die Symptome verschwinden, doch häufig müssen Menschen, mit solchen Symptomen mehr tun, als nur die Nahrung zu ändern.

Ich kann Dir mit meinem Wissen zur Seite stehen und Dir den Mut geben, den ich gebraucht hätte.

 

Was Du mit meinem Coaching bekommen kannst

  • die optimale Ernährung für Dich
  • Empfehlungen für die für Dich besten Nahrungsergänzungsmittel
  • wieder mehr Lebensenergie 
  • Behandlung von Symptomen
  • Gesundes Darmmikrobiom wiederhergestellt
  • Ein besseres Verständnis der Verbindung von Geist und Körper
  • Wie man Ernährung und Stress ausgleicht
  • leckere Rezepte
  • stärkeres Immunsystem
  • Praxis und Theorie um auch ohne mich weiterhin gesund zu leben

Ich helfe Dir dabei Deine  Gesundheit wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die Diagnose einer chronischen Erkrankung muss kein lebenslanges Leiden bedeuten. Mit den richtigen Tools und Maßnahmen kannst Du ohne Symptome durchs Leben gehen.

Ich bin diesen Weg bereits gegangen und kann Dir die Fehler ersparen, die ich gemacht habe. Es kann sehr leicht sein und Dir mehr Lebensqualität schenken, wenn Du es richtig machst.

 

Denn was ich geschafft habe, kannst Du auch schaffen.

 

Schau Dir die folgenden Rezensionen an und erfahre was andere mit meiner Hilfe geschafft haben, wie mein Coaching aufgebaut ist oder vereinbare Direkt einen kostenlosen und unverbindlichen Termin für Dein Erstgespräch.

 

Corinna S. schreibt:

Vielen lieben Dank für Deine umfangreichen Tipps und die hilfreichen Infos :-) Die beiden Videos Elementare Diät sind echt der  Hammer.  Sehr sehr gut gemacht und tolle Infos. Ich habe in der ersten Septemberwoche mit der Elementardiät begonnen. Am Anfang war es schwer, die Entgiftung ist nicht zu unterschätzen. Inzwischen fahre ich zweigleisig mit den Shakes und fester Nahrung und das geht richtig gut. Ich bin froh, dass ich dich gefunden habe, denn aufgrund deiner eigenen Erfahrung habe ich tatsächlich Vertrauen zu dir, ganz anders als beim Arzt. Ich freue mich auf unsere weitere Zusammenarbeit. 

 

Noras Feedback nach gerade mal anderthalb Wochen:

ich bin total platt und überrascht. Ich habe alles umgesetzt was Du mir empfohlen hast und auch die ganze Liste an Ergänzungsmitteln besorgt und genommen. Ich muss zugeben Weizen, Milch und Zucker habe ich zwar stark reduziert wann immer es möglich war, aber nicht zu 100 % verzichtet. Ich muss es Dir sagen: es geht mir zum ersten Mal seit 6 Monaten so gut wie lange nicht mehr, ich habe keine Schmerzen mehr und meine Verdauung ist größtenteils regelmäßig und einfach ganz normal.
Danke, danke, danke!!! 

 

Hannes stellte nach einer OP seine Ernährung um und dies ist sein Feedback nur zwei Wochen später: 

Mein Stuhl wird immer fester und ich werde nicht mehr vom Stuhldrang geweckt, außerdem kann ich diesen länger halten. Tagsüber war ich sonst immer müde und hätte den ganzen Tag schlafen können, das ist seit ein paar Tagen viel besser geworden. Das allein sind für mich bereits Erfolge die mich extrem pushen.  

Über Deinen Coach

Ich heiße Claire, bin zertifizierte Fachberaterin für Darmgesundheit und war war selbst betroffen - 1999 bekam ich die Diagnose Morbus Crohn. Jahrelang musste ich Kortison und schlimmere Medikamente nehmen, und auch einige  Operationen blieben mir nicht erspart. Die Ärzte konnten mir nicht helfen, abgesehen von ein wenig Symptombekämpfung. Es ging mir immer schlechter und ich begann mich zu fragen, was ich machen soll, wenn die Medikamente nicht mehr wirken. Also begann ich irgendwann Hilfe abseits der Schulmedizin zu suchen und begab mich auf meinen eigenen Gesundungsweg.

Seit dem sind einige Jahre vergangen. Ich bin inzwischen nicht nur zu neuer Gesundheit zurück gelangt, sondern habe auch meine Passion gefunden. Der menschliche Körper, mit seiner Selbstheilungskraft und unfassbar spannenden Funktionen sind immer wieder  faszinierend für mich. Die Themen holistische Gesundheit, Wirkung verschiedener Ernährungsmodelle und allem was man sonst noch zur Darmgesundheit zählen kann, sind Bestandteil meines täglichen Lernens. 

Ich habe verschiedene Kurse absolviert über Themen wie gesunde Ernährung, medizinische Wirkung von Nahrungsmitteln, Makro und Mikronährstoffe, Ursachen von Allergien und Intoleranzen, Entstehung von Autoimmunerkrankungen und viele andere. 

Am wichtigsten sind jedoch meine eigenen Erfahrungen die ich auf meinem Gesundungsweg machen durfte. 

Seit Mitte 2016 nehme ich keinerlei Medikamente mehr ein und bin schubfrei. Dabei fühle  ich mich heute gesünder und fiter als noch vor 10 Jahren.

Und wenn ich das schaffen kann, kannst Du das auch! 

 

Wie ist der genaue Ablauf?

Schritt 1: Anfrage absenden.
Da mein Coaching auf einer intensiven Zusammenarbeit beruht, kann ich nur eine limitierte Anzahl an Erstgesprächen vergeben. Suche Dir einfach über den Link einen passenden Termin aus für unser Erstgespräch. 
Dauer: ca. 2 Minuten

Schritt 2: Fragebogen.
Wenn ich deinen Terminwunsch erhalten habe, melde ich mich innerhalb der nächsten 24 Stunden bei Dir und schicke Dir einen Fragebogen, den Du bequem  am PC ausfüllen und mir dann vor dem Termin zurück schicken kannst.
D
as ist notwendig, damit ich mir vorab schon ein grobes Bild von Deiner momentanen Situation machen kann. 
Dauer: ca. 20 Minuten

Schritt 3: Kostenlose Erstberatung.
In unserem Telefonat gehen wir gemeinsam Möglichkeiten durch, die in Dein Leben passen. Wir entwerfen zusammen einen Plan, der Dir dabei helfen wird, Deine Gesundheit wieder in den Griff zu bekommen. Dann entscheiden wir, ob wir zusammen arbeiten wollen.
Dauer: ca. 35 Minuten 

Coach Darm Crohn

Häufig gestellte Fragen

Was darf bzw. soll ich essen?

Jeder Mensch ist individuell. Was zu Dir passt, könnte umgekehrt für mich nicht funktionieren. Deshalb halte ich es für so wichtig zu lernen, wie man zurückverfolgen kann, welche Nahrungsmittel zu welchen Symptomen geführt haben. Damit kannst Du herausfinden, was Deine  Verdauungsprobleme verursacht.

Auch eine Eliminierungsdiät ist ein guter Ausgangspunkt. Dabei führt einzeln neue Lebensmittel ein und beobachtet genau, wie die Auswirkungen sind. Negative Lebensmittel werden erstmal weggelassen und andere dürfen bleiben.

Wichtig dabei ist, dass es sich um überwiegend nährstoffreiche und echte Nahrungsmittel handelt, also keine künstlichen oder verarbeiteten Lebensmittel.

Wie lange dauert es, bis es mir besser geht?

Auch hier hängt es wieder von der einzelnen Person ab, wie lange die Erkrankung bereits besteht, der Schwere der Symptome und ob die Maßnahmen befolgt werden.

Manche Menschen bemerken bereits nach wenigen Tagen einen starken Rückgang der Blähungen, andere stellen fest, dass sich ihr Energieniveau über Wochen allmählich verbessert, und wieder andere berichten, dass sie erst nach einigen Monaten eine Verbesserung ihrer Symptome spüren konnten.

 
Wie kann ich persönlich sicherstellen, dass ich Erfolg habe?

Ich bin überzeugt davon, dass bei einigen der Leidensdruck erst so hoch sein muss, bis sie selbst bereit sind zu handeln. Andere fühlen sich inspiriert, wenn sie sehen, was andere Betroffene erreichen konnten. Manch einer benötigt einen Freund oder Partner an seiner Seite um durchzuhalten. Und andere benötigen eine Mischung aus Motivation und Tritt in den Hintern, dass könnte dann ein Coach übernehmen. Sich darüber klar zu werden, welcher Typ man ist und sich dann danach zu richten,  ist ein guter Anfang.

Warum ist eine gesunde Lebensweise ein so großer Teil dessen, was Du lehrst?

Allein eine Ernährungsumstellung kann einen großen positiven Einfluss auf die Darmgesundheit haben. Ich habe jedoch immer wieder festgestellt, dass auch andere Faktoren der Lebensweise eine Rolle spielen, wie zum Beispiel Stress, Schlaf, Bewegung, Mindset und so weiter. Diese Faktoren können neben der Ernährung der Tropfen sein, der das Fass zum Überlaufen bringt, wenn der Darm krank ist oder der Schlüssel zum durchschlagenderen Erfolg.

Da Darm und Gehirn eng miteinander verbunden sind, glaube ich daran, dass man sich um das Gesamtpaket kümmern muss, damit man das beste Leben führen kann

Ich wünsche mir, dass Du Deine Ziele erreichst.

Mir ist meine Energie und Zeit sehr wichtig und ich gebe für jeden Kunden mein Bestes. Das erwarte ich auch im Gegenzug, und deshalb arbeite ich nur mit Menschen zusammen, die ihre Ziele auch wirklich erreichen wollen.

Wenn Du denkst, dass Du selbst nicht viel machen musst, und sich Dein Gesundheitszustand von allein ändert, dann bist Du hier falsch. Wenn Du aber bereit bist in Dich und Deine Ziele zu investieren, dann klick jetzt auf den Button, suche dir einen Termin aus und alles Weitere besprechen wir im kostenfreien Erstgespräch.

Coach Darm Crohn

© Copyright 2020 gesund erklaert